Historie

büttner präzisionsWERK – eine Erfolgsgeschichte voller Tradition und Qualität

Es sind unsere Mitarbeiter, die Menschen, unser Verhalten, unsere Leistungsbereitschaft und letztendlich unsere qualitativ hochwertigen Produkte und unsere Kunden, die das präzisionsWERK ausmachen.

So fertigen wir bereits seit über 20 Jahren Präzisionsteile für verschiedene Industriezweige wie die Medizintechnik-, Maschinenbau-, aber auch die Fahrzeugindustrie.


2017

Für sein soziales Engagement, den Erfolg unseres Unternehmens und die gelebte Firmenphilosophie "Technologie trifft Menschlichkeit"  wurde Ronny Büttner im Juni mit dem BVMW-Mittelstandspreis "Unternehmer des Jahres 2017 im Saale-Orla-Kreis" ausgezeichnet.

2015

Mit einem präzisen Spatenstich starten wir in den zweiten Bauabschnitt des präzisionsWERKes. Die Erweiterung unserer Produktionshalle stellt auch für die Zukunft das unternehmerische Wachstum sicher. Als Zeichen der Ehrung führte der Geschäftsführer Ronny Büttner den Spatenstich zusammen mit dem ältesten und jüngsten Mitarbeiter durch.

2013

Die Einweihung unserer Terrasse im Jahr 2013 vervollständigte den ersten geplanten Bauabschnitt unseres Unternehmens.

2012

Unser neues, weiterentwickeltes Erscheinungsbild stellt klar und kraftvoll unsere Position dar. Wir sind: büttner präzisionsWERK. Präzision in jeglicher Form.

2009

Der Neubau im Jahr 2009 vereinte das Unternehmen an einem Standort. Zudem erhielt unser "Werk" die Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008.

2006

Nach der abgeschlossenen Meisterschule und der Übernahme des Unternehmens von Ronny Büttner im Jahr 2006, wurde durch die Ursprungsleistungen "Formen- und Werkzeugbau" die Basis für die Leistungsaussage "büttner cnc-fertigungstechnik" geschaffen.

1993

Seit der Gründung unseres Familienunternehmens 1993 durch Wolfgang Büttner mit drei Mitarbeitern, entwickelte sich unser Unternehmen stetig weiter.